Genetik und Mikrobiologie für Zahnärzte

Welche Tests führen wir durch?

Genetik in der Parodontologie

Genetik in der Implantologie

Genetik bei Karies

Parodontopathogene Bakterien

Kariopathogene Bakterien

Wir arbeiten derzeit an der Aktualisierung der Website und haben weitere Gentests im Angebot. Wenn Sie nicht finden, was Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +34 616 59 01 65 von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Genetik und Mikrobiologie in der Zahnmedizin

Die Prädisposition für bestimmte Erkrankungen der Mundhöhle, wie Karies und Parodontitis, wurde klassischerweise mit einer Dysbiose der Mikrobenflora in Verbindung gebracht. Im aktuellen Konzept der Infektogenomik des Mundes werden jedoch auch genetische Faktoren des Individuums als relevant angesehen.

Genetische und mikrobiologische Studien ermöglichen es, die Grundsätze der präventiven und personalisierten Medizin in die Zahnarztpraxis zu übertragen.

Diese genetischen Faktoren (in der Regel SNPs, Single Nucleotide Polymorphisms) können die Entwicklung dieser Krankheiten beeinflussen. Insbesondere auf die Bildung und Zusammensetzung mikrobieller Biofilme sowie auf die Immunantwort auf diese Mikroorganismen.

Welche Tests bieten wir Zahnärzten?

Bei Genosalut bieten wir verschiedene genetische und mikrobiologische Tests zum Nachweis von genetischen Varianten und Bakterien an, die mit einem erhöhten Risiko für verschiedene Erkrankungen der Mundhöhle verbunden sind.

Untersuchung der Bakterien und genetischen Varianten, die das Auftreten und die Entwicklung der Parodontitis beeinflussen.

Die Kenntnis und das erfolgreiche Management dieser Faktoren können über den Erfolg der Parodontalbehandlung und ihre Prognose entscheiden, insbesondere bei Patienten, die zu den schwersten Formen dieser Pathologie neigen.

Untersuchung der Bakterien und genetischen Varianten, die das Auftreten und die Entwicklung der Periimplantitis beeinflussen.

Die Kenntnis sowohl der verursachenden Bakterienart als auch der genetischen Veranlagung ermöglicht es dem Zahnarzt, die Diagnose zu vervollkommnen, die Behandlung zu optimieren, die Häufigkeit der Kontrolluntersuchungen festzulegen und die Qualität seiner Leistungen zu verbessern.

Untersuchung der Bakterien und genetischen Varianten, die das Auftreten und die Entwicklung von Karies beeinflussen. 

Dieses Wissen wird dem Zahnarzt helfen, den Service in Bezug auf Präventiv-, Diagnose- und Behandlungsmaßnahmen zu verbessern, vor allem bei Patienten mit einer hohen Prädisposition für Karies.

Unser Wertversprechen

Erfahrung

Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Erkrankungen, bei denen eine genetische Ursache festgestellt wurde oder für möglich gehalten wird.

Nähe

Wir sind ein kundennahes Labor, wir antworten persönlich und wir nehmen uns die Zeit, Ärzten und Patienten den Bericht ausführlich zu erklären.

Professionelle Interpretation der Ergebnisse

Aufgrund unserer Kenntnisse und Erfahrung sind wir in der Lage, genetische Ergebnisse genau zu interpretieren und professionelle Beratung anzubieten.

Referenz in der Branche

Wir sind der Ansprechpartner für Patienten, Zahnärzte und Kliniken in allen Bereichen der genetischen und mikrobiologischen Diagnostik und Prävention.

Welchen Nutzen haben genetische und mikrobiologische Untersuchungen?

Genetische und mikrobiologische Studien für Zahnärzte bieten Lösungen und Unterstützung bei der Prävention, Diagnose und Behandlung von Mundkrankheiten wie Parodontitis, Periimplantitis oder Karies.

Vorbeugung

Sie ermöglichen es dem Zahnarzt, die besten Maßnahmen zur Vorbeugung des Auftretens und der Entwicklung dieser Pathologien zu bestimmen und seine Patienten individuell zu beraten.

Optimierung der therapeutischen Strategie

Die Kenntnis der Bakterien kann zur Verbesserung der Antibiotikabehandlung beitragen. Dieses Wissen in Verbindung mit der Kenntnis genetischer Varianten kann beispielsweise dazu beitragen, die Erfolgswahrscheinlichkeit eines Implantats zu bestimmen.

Bestimmung der Häufigkeit der Folgeuntersuchungen

Optimierung des Praxisbetriebs bei gleichzeitiger Minimierung der Unannehmlichkeiten, die den Patienten durch unnötige Fahrten entstehen.

Personalisierte Medizin

Erbringung eines qualitativ hochwertigen Dienstes, der auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten abgestimmt ist.

In welchen Fällen sind diese Studien angezeigt?

Genetische und mikrobiologische Untersuchungen bei Erkrankungen der Mundhöhle werden insbesondere in den folgenden Fällen empfohlen:

Parodontose

Bei: refraktärer und therapieresistenter Parodontitis bei Erwachsenen, rasch fortschreitender akuter Parodontitis und Parodontalerkrankungen mit Taschentiefen > 4 mm (trotz optimaler Mundhygiene).

Implantologie

Im Falle einer Periimplantitis und vor jedem Implantat.

Karies

Bei Menschen mit einer hohen Veranlagung zur Kariesbildung.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Uhrzeit

Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Telefon

+34 616 59 01 65

E-mail

info@genosalut.com

Adresse

Camí dels Reis, 308 (Clínica Palma Planas)

Kontakt-Formular

Gute Gründe für Genosalut

Erstes genetisches Diagnoselabor auf den Balearen

achleute mit umfassender Erfahrung in Humangenetik

Detaillierter Ergebnisbericht

Persönliche Betreuung für jeden Patienten

Breites Angebot an genetischen Tests

Modernste Technologie